Die Mitglieder der Bahá'í-Gruppe Gelnhausen sind Gläubige der unabhängigen Weltreligion der Bahá'í. Dessen Stifter Bahá'u'lláh hatte in der Mitte des 19. Jahrhunderts die Menschen zum Weltfrieden aufgerufen. Die Einheit Gottes, die Einheit der Religionen und die Einheit der Menschheit in ihrer Vielfalt gehören zu den zenralen Aussagen der Bahá'í-Religion. Danach richten die Anhänger ihr Leben aus. Die Mitglieder der Bahá'í-Gruppe Gelnhausen und Umgebung repräsentieren verschiedene Kulturen. Sie setzen sich aktiv für den Frieden und dem interreligiösen Dialog in Gelnhausen und im Main-Kinzig-Kreis ein.

 

Bahai Haus der Andacht Hofheim